Tolerance Jam 2016

Swap - Dingens

IMG_3719

IMG_3836

IMG_3839

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Swap – Dingens

Upcycling jetzt! – Erlebnistag im Hinterhof der Tonhalle

Am Samstag, 23.April, von 10 bis 17Uhr, sind Kinder, Familien, Jugendliche und alle Interessierten recht herzlich in den Hinterhof der Tonhalle eingeladen. Dort wird aus alten Dingen Neues gestaltet. Als Eintritt kann jeder, der hat, etwas Müll oder Altes zum Verarbeiten, oder Klamotten zum Tauschen mitbringen. Wer nun also Lust hat, mit seiner Familie, seinen Freunden oder auch auf eigene Faust einen kreativen und aufregenden Tag in angenehmer Atmosphäre zu verbringen, ist herzlich eingeladen, vorbeizuschauen.

Gleich zwei Projekte feiern ihren Auftakt.
„Swap – Dingens“ des Stadtjugendrings Gera, der Kunstschule Gera e.V. und des CVJM Gera e.V. Hier werden bis Jahresende Kinder und Jugendliche gemeinsam mit Künstlern zwei Skulpturentauschregale bauen.

„WertVoll“ der TheaterFABRIK, dass den Wert in Wertstoff unterstreicht. Hier kann der Fantasie freien Lauf gelassen werden bei einem freundschaftlichen Wettbewerb. Aus Plastikmüll und anderem Material sollen dabei kleine Skulpturen gebaut werden, von denen ausgewählte Stücke im Rahmen des Projektes als Requisiten auf die Bühne der Tonhalle kommen. Das Theaterstück „WertVoll“ feiert am 27.Mai in der TheaterFABRIK Premiere.
JiZ_Logozeile
Der Jugendclub C-One präsentiert außerdem ausgefallene Mode aus Müll.

Mit einem Sammelsurium an Bastelständen ist dieser Tag ein Ereignis für Jung und Alt. Auch für Essen und Trinken ist gesorgt und musikalisch wird der Tag begleitet von verschiedenen Gitarristen. Bei Regenwetter findet der Upcycling-Tag im Jugendklub C-One im Erdgeschoss der Tonhalle statt.

Gefördert wird der Tag von „Jugend ins Zentrum!“ der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V. im Rahmen von „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Treffen des Jugendrats Gera im April 2016

JugendratLOGOEinladung zum Treffen des Jugendrats Gera

Liebe Jugendliche,
wie besprochen, trifft sich der Jugendrat Gera am 6.4.2016, um 17Uhr, in der Tonhalle Gera, Seminarraum des Stadtjugendring Gera e.V. im Erdgeschoss.

Themen des Treffens:
Konzert 11.6.2016 – aktueller Stand
Stand Mikroprojekte – Flyer
unsere Finanzen!
Sonstiges

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

AUGEnBlick x das ist mir fremd – das zweite Seminar

Nachdenken über eigene Vorurteile und dies in der Redaktion der Onlineschülerzeitung Ostschulblatt gemeinsam analysieren.
Marcel Seifert 2

Benjamin

dl_logoMarcel Seifert 1

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Treffen des Jugendrats Gera

Einladung zum Treffen des Jugendrats Gera

Liebe Mitstreiter, liebe Jugendliche,
der Jugendrat Gera lädt Euch recht herzlich zum nächsten Treffen (mit Weihnachtsgebäck) am 2. Dezember 2015, um 17Uhr, in die Tonhalle Gera,
Seminarraum des Stadtjugendring Gera e.V. im Erdgeschoss,
ein.

Themen des Treffens sollen sein:
 Gespräch mit Jugendlichen des Weidaer Jugendparlaments
 Konzert 11.6.2016
 Achtung 17.45Uhr gehen wir gemeinsam in den Jugendhilfeausschuss der Stadt Gera ins Rathaus, um den Jugendrat vorzustellen!

Jugendrat Gera
Der Jugendrat Gera – das sind Kinder und Jugendliche von cirka 12 bis 25 Jahren, die sich freiwillig in einer Gruppe zusammensetzen, um Themen und Probleme, die sie in der Stadt Gera bewegen, anzusprechen und mit ihren Ideen zu bereichern. Kinder und Jugendliche nehmen so Teil am Geschehen in unserer Stadt und beteiligen sich direkt an deren Gestaltung.

dl_logoJugendratLOGO

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

AUGEnBLICK x das ist mir fremd!

Hier ein kleiner Einblick in die Arbeit der Schülerzeitungsredakteure des Ostschulblatts zum Thema AUGEnBLICK x das ist mir fremd! Am 25.11.2015 geht`s weiter!

dl_logo

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Gefördert wurden Jugendrat Gera, demokratische Beteiligungsprojekte und Tolerance Jam u.a. von:


Topf&Soehne

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Tolerance Jam 2015

DKHW-Logo_gefördert durch_rgbIMG_3514IMG_3515Am 3. Juli 2015 war es nun so weit. Das erste Tolerance Jam fand in Gera statt. Organisiert vom Jugendrat Gera, vom Stadtjugendring Gera e.V. und der Theaterfabrik Gera. Allen Jugendlichen ein großes Dankeschön für diesen wunderbaren Abend!

Veröffentlicht unter News | 1 Kommentar

Treffen der Geraer Schülersprecher im SJR Gera

Veröffentlicht unter News | 1 Kommentar

U18Wahl 004

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

U18 Wahl in Gera

U18Wahl 006

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Stimmzettel der U18 Wahl in unserem Stimmbezirk

Stimmzettel_Gera

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

 

U18 Logo2

 U18- Bundestagswahl im Stadtjugendring Gera e.V.  

Die Bundestagswahl steht vor der Tür und der Stadtjugendring Gera e.V. beteiligt sich auch in diesem Jahr mit verschiedenen Partnern an der bundesweiten Aktion der U18- Wahl. Diese ermöglicht es unter 18- jährigen Kindern und Jugendlichen, die Wahlprozedere der Erwachsenen zu testen und nachzuvollziehen. Natürlich setzt das eine Beschäftigung mit den Inhalten und Aussagen der verschiedenen demokratischen Parteien zu den Problemen des Landes voraus. Um das zu ermöglichen, wurden Materialien für die Kinder und Jugendlichen zusammengestellt.

Am 13.09.2013 können interessierte unter 18- Jährige bei verschiedenen Vereinen an unterschiedlichen Standorten in der Stadt  die Kandidaten der Parteien wählen und ihre Meinung damit kundtun. Neben dem Stadtjugendring Gera beteiligen sich das Jugendhaus Shalom, die Geraer Sportjugend, der CVJM, der IKV und die Great Geraer Skates an diesem Projekt. Nach dem Schließen der Wahllokale um 18.00 Uhr erfolgen die Stimmenauszählung und das Zusammenstellen der Ergebnisse für die Geraer Kandidaten und die bundesweite Aktion.

 

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Couragepreis Gera 2013

Couragepreis Gera 2013

Für das Jahr 2013 loben wir erstmalig den Couragepreis Gera aus. Der Stadtjugendring Gera e.V., das Evangelische Jugendhaus Shalom und die TÜV Rheinland rufen Euch auf, ab sofort Vorschläge/ Bewerbungen für den ersten Geraer Couragepreis einzureichen.

Gruppen, Initiativen oder Einzelpersonen, die sich in besonderer Weise und nachhaltig für ein Leben ohne Fremdenfeindlichkeit, für demokratische Strukturen, gegen Rechtsextremismus in Gera engagieren, können vorgeschlagen werden. Eine kurze Beschreibung und Begründung dieser Arbeit ist Grundlage der Bewerbung. Gemeinsam möchten wir mit dem Couragepreis besonderes Engagement hier in unserer Stadt für Demokratie und Toleranz, gegen Fremdenfeindlichkeit, Rechtsextremismus, gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und Rassismus würdigen.

Mit dem Preis sollen gute Beispiele und innovative Ansätze ausgezeichnet werden und Dank und Anerkennung erfahren.

Die Bewerbungen für den Couragepreis Gera 2013 schickt ihr bitte bis zum 20. September 2013 (Einsendeschluss) an info@sjr-gera.de oder jugendhaus-shalom@gmx.de oder per Fax an 0365/ 8006927.

Auswahl der Preisträger

Jugendliche des Evangelischen Jugendhaus Shalom, des Stadtjugendring Gera e.V. und der TÜV Rheinland werden als Jury alle bis zum Stichtag eingegangenen Bewerbungen bewerten und einen Preisträger auswählen.

Die Bewerbung/ der Vorschlag soll Folgendes aussagen:

  • Welche Gruppe, Initiative oder Einzelperson wird vorgeschlagen?
  •  Begründung der Bewerbung/ Beschreibung der Aktivitäten und Wirkungen des Vorschlages
  • Warum soll dieser Vorschlag den Couragepreis Gera 2013 erhalten?
  •  Kurze Beschreibung der Nachhaltigkeit
  •  Kontaktdaten des Vorschlages und des Vorschlagenden/ Ansprechpartner
  •  Datum, Unterschrift

Die Teilnahme setzt das Einverständnis voraus, dass wir über den Vorschlag und die Menschen in Bild/ Text/ Ton/ Film öffentlich berichten dürfen. Wir freuen uns auf Euren Vorschlag.

Zum Songcontest im Evangelischen Jugendhaus Shalom am 5.10.2013 gegen 20Uhr wird der Couragepreis Gera öffentlich dem Preisträger/ der Preisträgerin überreicht.

gefördert vom

  BMFSFJ_Office_Farbe_de

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar

Unterwegs auf der Weißen Elster

Gemeinsam mit Birgit Grabner und Jugendlichen des Jugendclub C-One waren wir paddelnd manchmal auch schiebend oder tragend unterwegs auf der Weißen Elster. Am Ende waren alle nass. Daran konnte auch der niedrige Wasserstand nichts ändern.

Liebe Birgit, wir danken Dir für den Riesenspass zum Ferienbeginn, für die tolle Idee und die Vorbereitung!

Veröffentlicht unter News | Hinterlasse einen Kommentar